sonne, wärme, wasser, eis

sonne wärme wasser eis, sommer, hitze, schwitzen, schlaflose nächte, wasser, das meer, fluss, see, urlaub, ferien, viel trinken, schwüles wetter, müdigkeit, eis essen, kurzprosa, text, prosagedicht, bild, foto,

aus den stiefeletten in die sandalen, der juni dreht richtig auf zum baden zum see oder fluss. bald kommt das schwitzen, das nicht schlafenkönnen, das hemmungslose eisessen und wieder das schwitzen — dann hilft nur viel trinken. wasser, sprudel, mehr, noch mehr, in den mund, über den kopf, der vor hitze kocht (nicht nur bei dem hitzkopf!). das sehnen nach kühleren nächten gerädert zur arbeit gehen, die drückende schwüle, am nachmittag schon müde. die hitze laugt aus, zehrt an der kraft, die sonne tobt sich aus — aber hey, endlich ist der sommer da, der im winter so heißbegehrte (!).
sonne, wärme, wasser, eis, wenig gewand am leib; so toll kann der sommer sein!

 

©Sella Moll /2019

.

Werbeanzeigen

Lyrischer Kalender – Juni 2019

lyrischer kalender, lyrik, design, grafik, bild, gedanken, natur, wald, liebe, glück, texte, schreiben

die nacht schwindet, verschmilzt mit der morgenröte streift meine geschlossenen lider, unter ihnen ist es noch dunkel, aber die träume glänzen taghell — ich lebe im licht, tag und nacht unterm sonnigen himmel und in traumheller nacht … ©Sella Moll

die traurigkeit des frühlings

die traurigkeit des frühlings, wenig sonne, bewölkter himmel, kälte, wetter, wolken, natur, blätter, strauch, grün, garten, foto

endlich ein wenig
sonne
die traurigkeit
des frühlings
lugt zwischen
den wolken hervor
er hätte uns gern
mehr sonne und wärme
geschenkt

das, was jetzt fehlt
bekommt der sommer
dreht dann richtig auf
mit verspäteter
frühlingssonne im gepäck—
das, was jetzt fehlt,
wird es im sommer zu viel.

 

©Sella Moll /2019

(Foto von mir)

.

 

strandgedanken

Strandgedanken, sommer, sommerglück, ferien, strand, das meer, freiheit, glück, liebe, sonne, wind, foto, lyrik, fernweh,

der kiesel knirscht
unter unseren schritten
unendlich weit
liegt das meer vor uns
unsere blicke begleiten
die wolken
bis zum horizont

sonnenstrahlen tanzen
auf unserer haut
der wind singt ein lied
vom ewigen sommer
und ich denke,
hier bleiben, mit dir
für immer

dann wäre das leben
sommerglück pur
die sonne, der strand
und wir
die sorgen, der alltag
versunken in meer …

 

©Sella Moll /2019

.

worte ohne gedanken

worte ohne gedanken, sunrise, sonnenaufgang, purpurblau, himmel, die nacht, die sonne geht auf, das meer, natur, stille, lyrik, stimmungen, foto, strand,

wir malen
unsere gedanken
auf den rücken
der nacht

unter dem
purpurmantel
der morgendämmerung
verlieren sie langsam
ihre konturen

zurückbleiben nur
stumme worte ohne
gedanken
sind bedeutungslos
geworden

die sonne strahlt
auf ihre sinnlosigkeit herab
die gedanken, die wir malten,
nahm uns die nacht …

 

©Sella Moll /2019

.

 

traumfänger im sturm

traumfänger im sturm, wind, wolken, sonne, blitz, unwetter, träume, kurzprosa, texte, foto, natur,

der traumfänger wandert durch die nacht, der mondtänzer lächelt ihn an und gesellt sich zu ihm, sie hören den gesang der sterne und rufen den sternsinger zu sich. der wolkenzähler kommt aus dem tal und erzählt, wie viele wolken er am dämmernden himmel gezählt hat. langsam taucht die sonne am horizont auf und es dauert es nicht lange, bis der sonnenanbeter ihnen entgegenkommt, aber der wind wird plötzlich  stärker, sie suchen vor ihm schutz, da winkt sie der windschützer herbei.

plötzlich brechen bäume entzwei, dachziegel wirbeln durch die luft, es knackst und knirscht, der sturmenter stürzt vom himmel herab, wo er wind gesät und wolken gegeneinander aufgehetzt hat, und nun dem traumfänger, dem mondtänzer, dem sternsinger, dem wolkenzähler, dem sonnenanbeter, dem windschützer ordentlich angst eingejagt hat — er weiß um seine macht.

sein zerstörerisches spiel beginnt erst so richtig, sein lachen ist teuflisch, sein brüllen ist laut, da merkt der traumfänger, dass er in einem bösen traum gelandet ist, er flieht. doch er kommt nicht allzu weit, der sturm jagt ihn mit einem mächtigen blitz — dem entkommt er nicht …

 

©Sella Moll /2019

Photo by Todor Ilchevski on Unsplash
.